JoboJob
PRESSEMITTEILUNG 4/2012 >
< PRESSEMITTEILUNG 2/2012
01.03.2012 Alter: 6 yrs

PRESSEMITTEILUNG 3/2012


 

ZIMMERBÖRSE HILFT BEI FORTBILDUNGEN

 

Neues Job-Portal „job-o-job.de“ bietet jetzt auch günstige Übernachtungs-Möglichkeiten von Therapeuten für Therapeuten

Die aufstrebende Therapeuten-Findemaschine  „job-o-job.de“ profiliert sich mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für Therapeuten aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie und hat in den vergangenen Wochen bereits ein großes interdisziplinäres Netzwerk aufgebaut.  Neben dem eigentlichen Schwerpunkt Jobvermittlung bildet der für die Branche immens wichtige Fortbildungsmarkt ein zweites zentrales Thema. Eine gut strukturierte  Zimmerbörse  soll diesen Bereich zusätzlich unterstützen.

Vereinfachte Zimmersuche für Fortbildungswillige

Die meist überregional stattfindenden Seminare und Workshops sind für Therapeuten unabdingbar, belasten jedoch oftmals stark das persönliche Budget. Um die Kosten für die berufliche Weiterbildung dennoch so gering wie möglich zu halten, bietet die Plattform „job-o-job.de“ neben einem umfassenden  Fortbildungs-Überblick auch passende und günstige Übernachtungsmöglichkeiten, welche durch diverse Suchparameter schnell und gezielt gefunden werden können. Die Kontaktaufnahme erfolgt bequem und einfach über das interne Kommunikationssystem von „job-o-job.de“.

Zimmerbörse bietet sowohl kommerzielle als auch private Unterkünfte

Der Zimmerbörse von „job-o-job.de“ liegt die Idee zugrunde, dass Therapeuten ihre Kollegen während der oft nur zwei bis vier Tage dauernden Kurse gegen eine geringe Gebühr bei sich übernachten lassen.  Aber auch gewerbliche Vermieter können Zimmer, Ferienwohnungen oder Schlafplätze bei „job-o-job.de“ anbieten. Die  jeweiligen Unterkünfte können durch das Hochladen von Bildern und sonstigen Dateien optimal vorgestellt und jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden - je nachdem, ob die Zimmer frei oder bereits vergeben sind. Für private Anbieter ist der Service kostenlos.

Eigene Erfahrung nutzbringend eingebracht

„Aus unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung kennen wir den Bedarf der Branche. Das Wissen um die jeweiligen Bedürfnisse haben wir komplett in „job-o-job.de“ eingebracht. Wir sind davon überzeugt, dass unser Portal sinnvoll, nützlich und absolut zeitgemäß ist“, bekräftigt Geschäftsführer Zafer Kar und Kompagnon Christian Rudel ergänzt: „Dabei maßen wir uns aber nicht an, allen Bedürfnissen gerecht zu werden“. Dass die beiden erfahrenen Physiotherapeuten einen hohen eigenen Anspruch an das von ihnen gegründete und betriebene Portal stellen, steht dabei außer Frage.

Unabhängigkeit ist gewährleistet

Die Betreiber von „job-o-job.de“ legen Wert darauf, völlig unabhängig von Verbänden, Krankenkassen oder sonstigen Institutionen agieren zu können. Das Portal finanziert sich zwar über brancheninterne Anzeigen (welche 30% günstiger sind als bei anderen Anbietern), ist aber ansonsten weitgehend werbefrei. Für die bei „job-o-job.de“ eingetragenen Stellensuchenden fallen keine Kosten an, nur für Stellenangebote muss eine überschaubare Gebühr entrichtet werden. Auch gewerbliche Anbieter von Unterkünften, die sich auf dem Portal präsentieren, zahlen einen festgesetzten Betrag.

Community-Gedanke steht im Vordergrund

Mit ihrer „Plattform von Therapeuten für Therapeuten“ bieten die Betreiber von „job-o-job.de“ sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern und Selbständigen die Möglichkeit, den sich immer schneller verändernden Arbeitsmarkt schnell zu sondieren und direkt Kontakt aufzunehmen. Als Teil einer starken Gemeinschaft steht den registrierten Mitgliedern von „job-o-job.de“ dabei ein internes Nachrichtensystem zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit anderen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.

Pressekontakt:
KK KONZEPT & KOMMUNIKATION
Karin Kramer
Im Wehrlein 16
97437 Haßfurt
Tel. 09521 / 950 424
kontakt@kk-kramer.de
www.kk-kramer.de